Gletscher Perito Moreno bei El Calafate

Von Mendoza fliegen wir am frühen Morgen via Buenos Aires nach El Calafate. Da wir eine lange Aufenthaltszeit haben, dauert diese Reise eine gefühlte Ewigkeit. Am Abend landen wir endlich in El Calafate. Nun sind wir also in Patagonien und sind gespannt was uns hier erwartet. Erstmals die warmen Kleider auspacken. Ohne Wind wäre es gar nicht so kalt…

Unsere Unterkunft Amigo del Mundo liegt etwas ausserhalb des Dorfes, dafür nah beim Busbahnhof. Nach dem wir uns an die kühle Luft gewöhnt haben spazieren wir durchs Dorf. El Calafate ähnelt mit dem ruhigen Treiben irgendwie einem schweizer Skiortdörfchen mit Restaurants und Shops. Es hat irgendwie nichts und doch alles was man braucht.

 

Weg zum Perito Moreno

Ich wache auf und friere. Mein erster Gedanke: warum nochmals wollte ich hier hin? Schnell ziehe ich alles an was ich dabei habe: Thermounterwäsche, Jeans, Fliespullover, Daunenjacke und Mütze!

Um 08:00 Uhr werden wir abgeholt und zum bekannten Gletscher Perito Moreno gebracht, das Hauptausflugsziel hier. Beim Eingang zum Nationalpark bezahlt man im Bus den Eintritt (500 ARS, 25 USD). Es werden sogar Abfallsäcke verteilt, sehr vorbildlich! Wenn man im Bus links sitzt, sieht man auf der Fahrt schon auf den Gletscher – so schön.

 

Bootsfahrt auf dem Lago Argentino

Beim ersten Halt steigen wir aus, um ein Ticket für das Boot zu kaufen. Wir haben Glück, denn wir sind nur sechs Personen auf dem Boot (später ist das Boot immer voll), die Fahrt dauert 40 Minuten und jeden der 500 ARS (25 USD) wert. Wir fahren nah an den Gletscher und sehen sogar wie er kalbt – so nennt man es, wenn sich ein Stück vorne löst. Es gibt ein wahnsinnigen Krach wenn sich das Eis bewegt, ähnlich wie wenn sich eine Lawine löst und ins Tal donnert. Auch sehen wir, wie sich eine Eisscholle im Wasser dreht, sodass am Ende die Unterseite oben ist und somit ganz klar blau und nicht wie zuvor weiss.

Nach der Bootsfahrt gehen wir auf dem Steg dem Gletscher entlang, geniessen unser Pick Nick und den Gletscher. Es knackt, kracht und ist einfach unglaublich. Jetzt weiss ich wieder, warum ich hier hin wollte. Bilder können dieses Naturerlebnis kaum wiederspiegeln.

2 Kommentare zu „Gletscher Perito Moreno bei El Calafate

    • Der Gletscher war super! In echt noch besser als die Bilder 🙂
      Australien und Neuseeland lassen wir auf dieser Reise aus-die Zeit ist einfach zu knapp für alles… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.