Argentinien

Mit dem Localbus (5 Reais) fahren wir am Morgen von Foz do Iguacu in Brasilien zur brasilianischen Grenze. Hier müssen wir den Bus verlassen, um am Zoll auszureisen. Danach warten wir auf den nächsten Bus, dieser bringt uns zum Einreisezoll von Argentinien und wartet auf der anderen Seite auf uns, bevor er zum Busterminal in Puerto Iguazu fährt.

     

    Visum

    Für Touristen aus der Schweiz und einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen ist für Argentinien kein Visum erforderlich.

    An der argentinischen Grenze bei Puerto Iguazu wurden wir bei der Immigration nicht befragt und mussten keine weiteren Dokumente vorweisen. Gemäss Bestimmungen ist ein Weiterreiseticket erforderlich.

    Besuchte Orte und Unterkünfte

    OrtUnterkunftAnzahl NächteBeschreibungUnsere Bewertung
    Puerto Iguazu125 Hotel1Unfreundliche Dame, spartanisches Zimmer. Nahe beim Busbahnhof.3/5
    Buenos AiresHotel Reconquista Garden3Gutes, ein wenig in die Jahre gekommenes Hotel. Sehr gutes Frühstück.4/5
    MendozaPunto Urbano Hostel5Freundliches Personal, hübscher Garten mit Babykätzchen. Schreckliche Betten.4/5
    El Calafate (Perito Moreno Gletscher)Amigo del Mundo3Nettes Personal, schöne Zimmer und gutes Frühstück. Nahe beim Busbahnhof.5/5 Empfehlung
    El ChaltenHotel Poincenot2Hübsche Zimmer an guter Ausgangslage für Wanderungen. Etwas teuer.4/5
    UshuaiaHotel Austral3Zentrale und ruhige Lage, schöne Zimmer, nettes Personal. Frühstück eher bescheiden.5/5

     



    Booking.com

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.